Marchegg 2020 OSR2224 portr  

Als Bezirksfeuerwehrkommandant freue ich mich, Sie auf unserer
Website begrüßen zu dürfen.

Diese soll Ihnen ausführliche Informationen über die Organisation
und die Aufgaben der Feuerwehren im Bezirk Gänserndorf bieten.


OBR Georg Schicker

Hohenau / March

Funker-662d0bc4

Am Samstag den 5. April fand im Feuerwehrhaus Hohenau ein
Funklehrgang des BFKDO Gänserndorf statt. Modulleiter Georg Falmbigl konnte 40 Teilnehmer begrüßen. Den Teilnehmern wurden Themen wie Kartenkunde,
Einsatzsofortmeldung, Einsatztagebuch, Warn- und Alarmsystem uvm. näher
gebracht. Alle haben mit einer abschließenden Funkübung die Prüfung bestanden und sind jetzt Feuerwehrfunker.

BFKDO Gänserndorf / Gerhard Hotzy, BI

Ollersdorf/ KHD Übung

Annahme der KHD Zugsübung, im Raum Ollersdorf, war ein größerer Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen.

 KHD 026

Während sich die KHD-Einsatzkräfte sammelten machte sich ein Vorauskommando mit
Zugkdt. BI Aichinger und den beiden Zugskdt.Stv. OBI Obetzhauser und BM Kudu
zum Übungsort auf um die Lage zu erkunden.

KHD 089

 Nach der Erkundung wurde der Zug vom Treffpunkt beim Feuerwehrhaus Ollersdorf zum Sportplatz Ollersdorf verlegt wo eine kurze Einweisung stattfand und der Zug einsatztechnisch aufgeteilt wurde.
Der Zug hatte die Aufgabe die beteiligen Fahrzeuge (2 PKW, 1 Traktor mit
Anhänger sowie ein LKW Tankwagen) zu bergen. Der Tankwagen lag auf der Seite und
der Traktoranhänger hatte sich auf einen Pkw geschoben.

KHD 066

Das SRF Straßhof und das LF-B Stillfried/Grub wurde unter der Leitung von
ZugKdt. Stv. OBI Obetzhauser mit der Bergung des Traktors mit Anhänger und des
darunter befindlichen PKWs betraut. BI Aichinger und BM Kudu übernahmen die
Bergung des zweiten PKWs und die Aufrichtung des Tankwagens. Die RLF Auersthal
und Kollnbrunn wurden mit der Aufrichtung und Sicherung des Tankwagens mittels
Seilwinde, Freilandverankerung und Umlenkrollen beauftragt. Das VF Groß
Schweinbarth baute in der Zwischenzeit eine zusätzliche Beleuchtung auf.

KHD 074

Nachdem alle Aufgaben abgearbeitet wurden endete die Übung um ca. 21.00 Uhr.
Eine Übungsbesprechung fand anschließend im FF Haus Ollersdorf statt.

Seite 251 von 307

Zum Seitenanfang