Marchegg 2020 OSR2224 portr  

Als Bezirksfeuerwehrkommandant freue ich mich, Sie auf unserer
Website begrüßen zu dürfen.

Diese soll Ihnen ausführliche Informationen über die Organisation
und die Aufgaben der Feuerwehren im Bezirk Gänserndorf bieten.


OBR Georg Schicker

 

Täglich tauchen Sie in unseren Mailboxen auf! Da die Spammer mit ständig neuen Methoden versuchen die eMail-Systeme anzugreifen hier die wichtigsten Tipps zur Spam-Vorbeugung bzw. zur Schadensbegrenzung:

virus•    Gehen Sie vorsichtig mit Ihrer E-Mail-Adresse um und geben Sie sie nur an Personen weiter, denen Sie vertrauen.

•    Es ist empfehlenswert, mindestens zwei E-Mail-Adressen zu verwenden: eine, um mit Freunden, Bekannten, Familienmitgliedern und Geschäftspartner/innen in Kontakt zu bleiben, und eine andere, um sich damit in sozialen Netzwerken zu registrieren, in Gästebüchern zu posten, an Gewinnspielen teilzunehmen etc. Sobald Sie über die zweite E-Mailadresse zu viel Spam erhalten, können Sie diese einfach löschen und eine neue E-Mailadresse registrieren. Es ist zu empfehlen die Zweitadresse bei einem der großen Webmail-Anbieter (zum Beispiel Yahoo!, Hotmail oder GMail) zu registrieren, denn diese verfügen über gute Spamfilter.

•    Verwenden Sie sichere Passwörter!!  Sichere Passwörter haben mindestens 10 Zeichen gemischt aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Keine in Wörterbüchern vorkommende Begriffe, Namen udgl. für ein Passwort verwenden!

•    Öffnen Sie keine Mails mit unbekanntem Absender und schon gar nicht Mails von Banken, Kreditinstituten udgl. mit der Aufforderung irgendwelche Kontodaten bekannt zu geben, sich einzuloggen uws. Banken verschicken solche Mails nicht!

•    Antworten Sie niemals auf Spam-E-Mails, auch nicht um sich zu beschweren. Denn damit bestätigen Sie den Spammer/innen, dass Ihre E-MailAdresse aktiv ist. Oft erhalten Sie dadurch noch mehr Spams. Darüber hinaus können bereits beim Öffnen versteckte Programme aktiviert werden, die Ihre E-MailAdresse verifizieren. Verwenden Sie den Spamfilter Ihres E-MailProgrammes und Ihrer E-MailAnbieter/innen.

 

Neue Lage in Orasje - Bosnien

Dienstag, 03. Juni 2014

Für eine etwaige Dammöffnung für das östliche Einsatzgebiet gibt es keinen örtlich zuständigen Ansprechpartner.

Die zur Unterstützung der örtlichen Einsatzkräfte angeforderten internationalen Katastrophenhilfeein-heiten (BRD THW, Baltische Staaten, Schweden, AT) sind weiterhin im Einsatz.

Tschechien ist bereits aus dem Einsatzraum abgerückt.

Die Kameraden aus dem Bezirk Gänserndorf werden am Wochenende zurückerwartet - derzeit ist keine Ablöse geplant.

 

 

Samstag, 31. Mai 2014

Die Dämme entlang der Sava wurden stellenweise durch Unbekannte geöffnet. Eine Evaluierung durch die örtliche Einsatzleitung ist am 30. Mai 2014 erfolgt.

Die Entlastungsöffnungen entlang der Sava können noch nicht geöffnet werden, da der Pegelstand noch zu hoch ist.

Eine Minen-Unterweisung der heute Nacht eintreffenden Ablösekräfte wurde wieder durchgeführt.

Am Donnerstag war ganztägig Pumpbetrieb an verschiedenen Standorten im Raum ORASJE. Einige Standortwechsel wurden durchgeführt.

Freitag wieder ganztägig Pumpbetrieb an verschiedenen Standorten im Raum ORASJE.

Derzeit werden gesamt rd. 24.000 m³/h Wasser gefördert.

Für die Pumpe Amstetten wird das WLF Auersthal (siehe Karte) von den Kameraden aus dem Bezirk Gänserndorf betreut. Das SPA-Bedienpersonal kommt aus dem Bezirk Wr. Neustadt und das MTF aus Markt Piesting.

Um 17:00 trafen die Ablösekräfte in Tulln ein und wurden gebrieft. Um 18:30 Uhr rückte HCP3 NÖ von Tulln ab.

Der österreichische Botschafter Mag. Pammer besuchte die Einsatzleitung der HCP NÖ in Orasje und einen Pumpenstandort der SPA 900 und ist von der Einsatzleistung begeistert.

Freitag, 30. Mai 2014 – 15 °C, leicht bewölkt.

Neueste Meldung: Die letzte Ablöse findet am Dienstag 03.06.2014 mit Eintreffen 05:00 Uhr in Tulln bis Samstag 07.06. 2014 in den Einsatzraum Orasje.

 

 

 

 

 

Seite 250 von 312

Zum Seitenanfang
Diese Seite verwendet Cookies

Mit Ihrer Zustimmung helfen Sie uns dabei, die Services und Funktionen der Webseite zu verbessern, um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu ermöglichen. Dazu speichern wir und unsere Partner personenbezogene technische Daten zu Geräten und Nutzerverhalten für Marketing-, Analyse- und Optimierungszwecke. . Bitte beachten Sie, dass wir auch Cookies von US-amerikanischen Firmen zur Verfügung stellen. Wenn Sie der Cookie-Setzung zustimmen, gelangen Ihre durch die Cookies erhobenen personenbezogene Daten in die USA, wo Sie keinem dem EU-Datenschutzrecht angemessenen Schutzniveau unterliegen, Sie nur eingeschränkte, bis keine datenschutzrechtliche Rechte genießen und insbesondere auch die US-amerikanische Regierung Zugang zu diesen Daten erlangen kann. Die Ausspielung der zustimmungspflichtigen Cookies erfolgt durch den Google Tagmanger, der US-amerikanischen Firma Google. Wenn Sie daher der Cookie-Setzung zustimmen, so stimmen Sie auch zu, dass die Ausspielung über den Google Tag Manager erfolgt. We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site. Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle einer Ablehnung möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können.