Marchegg 2020 OSR2224 portr  

Als Bezirksfeuerwehrkommandant freue ich mich, Sie auf unserer
Website begrüßen zu dürfen.

Diese soll Ihnen ausführliche Informationen über die Organisation
und die Aufgaben der Feuerwehren im Bezirk Gänserndorf bieten.


OBR Georg Schicker

Information zur Hochwassersituation 9. Juni 2013 / 16:00 Uhr

Die Pegelstände sind in den letzten Stunden stark gefallen und die Einsätze der Feuerwehren weitgehend abgeschlossen. Vereinzelt werden noch Pumparbeiten durchgeführt, wie etwa Keller oder Unterführungen usw.. Zuletzt war man noch mit Aufräumungsarbeiten beschäftigt bei denen die Soldaten aus Mistelbach tatkräftig unterstützten. Im Bezirk Gänserndorf kam es zu keinem Schaden durch Überflutung, alle Dämme und Verstärkungen haben gehalten, so OBR Georg Schicker.

Information zur Hochwassersituation 6. Juni 2013 / 16:00 Uhr

Die freiwilligen Helfer arbeiten unermüdlich an der Sicherung der gefährdeten Dammabschnitte. Gegenwärtig sind 49 Feuerwehren mit knapp 500 Mitgliedern im Einsatz. Die Pegelstände sind stagnierend.

Sperre der B49 zwischen Groissenbrunn und Engelhartstetten für einige Stunden wegen des Feuerwehreinsatzes sowie zwischen Marchegg und Baumgarten wegen Überflutung.

Seite 247 von 283

Zum Seitenanfang