Marchegg 2020 OSR2224 portr  

Als Bezirksfeuerwehrkommandant freue ich mich, Sie auf unserer
Website begrüßen zu dürfen.

Diese soll Ihnen ausführliche Informationen über die Organisation
und die Aufgaben der Feuerwehren im Bezirk Gänserndorf bieten.


OBR Georg Schicker

Die Kameradinen und Kameraden der Feuerwehren aus dem Bezirk haben mit ihrem Fachwissen und ihrer Kompetenz geholfen das Jahrhunderthochwasser zu überstehen. Für den unermüdlichen Einsatz bei den Dammsicherungen gebührt jedem einzelnen Dank und Anerkennung.

 

Die Soldaten des Aufklärungs- und Artilleriebataillon 3 der Bolfras-Kaserne (Mistelbach) haben uns bei den Aufräumarbeiten unterstützt. Diese wesentliche Aufgabe war ohne Zweifel eine Entlastung unserer Einsatzkräfte.

 

 OBR Schicker bedankt sich bei Major Adler für die Unterstützung

 

Gemeinsam haben wir die „Hochwasserkatastrophe“ im Bezirk erfolgreich verhindern können, ich möchte mich bei jedem einzelnen Helfer für seinen Einsatz bedanken.

 

mit kameradschaftlichen Gruß

Bezirksfeuerwehrkommandant
OBR Georg Schicker

Information zur Hochwassersituation 9. Juni 2013 / 23:00 Uhr

Für den Hochwasserschutz wurden rund 130 Einsätze gefahren, dabei leisteten über 1.000 Feuerwehrleute 7.355 Einsatzstunden und rückten mit 166 Fahrzeugen aus. Gesamt wurden über 10.000 Kilometer zurückgelegt. Es wurden über 100.000 Sandsäcke gefüllt und über 100.000 Tonnen Schüttmaterial auf den gefährdeten Dammstellen aufgebracht.

Fotogalerie

Weitere Beiträge...

Seite 246 von 283

Zum Seitenanfang