schicker

Als Bezirksfeuerwehrkommandant freue ich mich, Sie auf unserer
Website begrüßen zu dürfen.

Diese soll Ihnen ausführliche Informationen über die Organisation
und die Aufgaben der Feuerwehren im Bezirk Gänserndorf bieten.


OBR Georg Schicker

23. November 2018: 23. Bewerb um das Sprengdienstleistungsabzeichen in Bronze in der NÖ Landes-Feuerwehrschule

31 Feuerwehrmitglieder aus Niederösterreich stellten sich der Herausforderung und erreichten das Bewerbsziel mit Bravour.
FVPRÄS Armin Blutsch sowie Bewerbsleiter und Sonderdienstkommandant OBI Peter Fahrafellner freuten sich, dass alle angemeldeten Teilnehmer das gesetzte Bewerbsziel erreichten. „Die Bewerbsbestimmungen wurden heuer komplett überarbeitet, um den modernen Anforderungen gerecht zu werden.
Die fünf praktischen Stationen als auch der Theorieteil, bei welchem zahlreiche Fragen beantwortet und Rechenaufgaben gelöst werden mussten, forderten das erlernte Wissen der Sprengbefugten ab,“ erklärt Bewerbsleiter OBI Peter Fahrafellner.

FT Robert Maschek von der FF Strasshof a. d. Nordbahn konnte den hervorragenden 2. Platz belegen.
FT Christian Krall von der FF Haringsee und LM Georg Zimmermann von der FF Weikendorf erreichten die respektablen Plätze 8 und 16.

Die Ergebnisliste ist hier zu finden.

Text und Foto: A. Nittner/NÖ LFKDO

 

RACVIAC: Regional Arms Control Verification and Implementation Assistance Centre

RACVIA wurde im Jahr 2000 mit dem Ziel gegründet, die lokalen Staaten in Süd Ost Europa bei der Verifizierung von Waffenkontrollen und der Schaffung entsprechender Verträge zu unterstützen. Später wurde das Aufgabengebiet um die
Reform des Sicherheitssektors und neuer Verteidigungsabkommen erweitert.

Teilnehmer aus Süd Osteuropa

In den letzten Jahren wurde das Thema Sicherheit auch auf Katastrophenabwehr und – Vorsorge ausgeweitet.

Bei der Sitzung am 23.10.2018 in Zagreb wurden niederösterreichische Hochwasser Schutz- und Abwehrprojekte vorgestellt.

Alfons Weiss

Martin Angelmaier von der NÖ Wasserrechtsbehörde präsentierte das NÖ Hochwasserschutzkonzept. Sein Kollege Franz-Walter Froschauer berichtete von erfolgreichen grenzüberschreitenden Projekten mit der Tschechischen Republik und der Slowakei zum Thema Hochwasserschutz an Grenzflüssen. Stefan Scheuringer von der viadonau gab einen Ausblick in anlaufende Projekte der Transnationalen Notfallplanung und Katastrophenabwehr.

Stefan Scheuringer

Im Namen des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes referierte Alfons Weiss über die Aufgaben, Erfahrungen und Erfolge der Freiwilligen Feuerwehr im Bereich der Hochwasservorsorge und –abwehr. Speziell das Prinzip der Freiwilligen Feuerwehren, das in Süd Ost Europe außer in Kroatien nicht bekannt ist, stieß auf großes Interesse. Ebenso wie die Ausrüstung, Ausbildung und Einsatzerfahrung, die Zusammenarbeit mit der Tschechischen Republik und der Slowakei sowie die neu gebildeten EU-Module FRB (Flood Rescue Using Boats) zur Menschenrettung, Schutzeinrichtungen der FC (Flood Containment) und die Hochleistungspumpen HCP (High Capacity Pumping Module) für eine rasche grenzüberschreitende Unterstützung der Einsatzkräfte.

der österreichische Botschafter in Kroatien Dr. Andreas Wiedenhoff

Teilnehmer:
Albanien (3)
Bosnien und Herzegowina (3)
Kroatien (7)
Mazedonien (3)
Montenegro (3)
Rumänien (1)
Slowenien (1)
OSCE (1)
RACVIAC (5)
NÖ Delegation (7)

Bericht/Fotos: OBI Alfons Weiss

 

Seite 2 von 197

Logo feuerwehr gv at

Weiterführende Links:

- Passwort ändern

- Support für feuerwehr.gv.at

____________________________

katschutz
_______________________________

ats untersuchung1

_______________________________

Aktuelle Termine

20.02.2019
Fortbildung Sachgebiet Feuerwehrjugend AFK GF
----------------------------
26.02.2019
Chargenfortbildung AFK GF
----------------------------
27.02.2019
Feuerwehrkommandantenfortbildung 2019
----------------------------
01.03.2019
Donau-Sicherheitstag
----------------------------
06.03.2019
Beginn FLA Gold Vorbereitung
----------------------------
06.03.2019
Chargenfortbildung AFK GF
----------------------------
08.03.2019
19. Bewerb um das NÖ FULA
----------------------------
08.03.2019
Grundlagen Wasserdienst
----------------------------
08.03.2019
Dienstbesprechung Wasserdienst
----------------------------
09.03.2019
19. Bewerb um das NÖ FULA
----------------------------
Zum Seitenanfang